Privatkredite mit schlechtem Kredit und kein Bankkonto

Privatkredite mit schlechtem Kredit und kein Bankkonto

Können Sie einen schlechten Kredit ohne ein Bankkonto bekommen?

Ohne ein Giro- oder Sparkonto ist es viel schwieriger, einen Kredit zu bekommen, und Sie werden mit risikoreicheren Optionen zu kämpfen haben.

Wenn Sie in einem der neun Millionen Haushalte ohne Bankkonto in den USA leben, dann verstehen Sie den zusätzlichen finanziellen Stress des Lebens ohne ein Giro- oder Sparkonto. Sie müssen Ihren Gehaltsscheck zu einem Scheckeinlösungsgeschäft bringen, nur um Ihr Geld zu bekommen - zuzüglich der Gebühren, die sie erheben wollen; Sie müssen alle Ihre Rechnungen in bar per Post oder persönlich bezahlen, was eine größere Mühe ist, als sie online zu tun. Die Liste geht weiter.

Und wenn Sie kein Girokonto haben, sind die Chancen gut, dass Sie keinen großen Kredit haben. Ein schlechter Kredit-Score bedeutet zwar nicht zwangsläufig, dass Sie für ein Bankkonto abgelehnt werden, aber die Art des Verhaltens, das Ihren Score beeinflusst hat, kann dazu führen, dass Ihr Konto abgelehnt wird.

Was passiert also, wenn Sie einen finanziellen Notfall haben und einen schlechten Kredit aufnehmen müssen? Wenn Sie einen schlechten Kredit benötigen und kein Bankkonto haben, können Sie immer noch dringend benötigtes Geld bekommen?

Die kurze Antwort ist "Ja". Die etwas längere Antwort ist "Ja, aber keine der Optionen ist gut."

Warum ist es schwer, einen Kredit ohne Bankkonto zu bekommen?

Einfach gesagt: Es ist schwer, irgendeine Art von Darlehen ohne Bankkonto zu bekommen, weil die Kreditgeber besorgt sind, dass Sie sie nicht zurückzahlen werden. Okay, lassen Sie uns das anders formulieren. Wenn Sie kein Bankkonto haben, werden Kreditgeber mehr besorgt, dass Sie sie nicht zurückzahlen werden. Kreditgeber, Sie sehen, sind immer besorgt, sie zurückzuzahlen. Sie sind Kreditgeber. Es ist was sie tun.

Sie könnten denken, dass ein schlechter Kreditgeber weniger besorgt darüber wäre, aber das ist nicht so. Obwohl die meisten schlechten Kredit-Kreditgeber überprüfen Sie nicht Ihre Kredit-Score vor der Ausgabe eines Darlehens (weshalb ihre Produkte oft als "keine Kredit-Check-Darlehen" bezeichnet), sie wollen immer noch eine Art von Versicherung, dass sie zurück bezahlt werden.

(Mit einigen Darlehen, vor allem kurzfristige Zahltagdarlehen, der Kreditgeber möglicherweise nicht so viel über Sie Ihren Kredit zurück pünktlich bezahlen, weil sie viel mehr Geld machen von Ihnen Rollover oder Hypotheken Darlehen. Für mehr darüber, Schauen Sie sich unseren Beitrag: Zahltag Darlehen Rollover: Wie kurzfristige Kredite in langfristige Schulden verwandeln.)

Einige Kreditgeber verwenden die Kontoinformationen, die Sie während Ihrer Bewerbung angegeben haben, um eine automatische Abbuchung von Ihrem Girokonto am Fälligkeitstermin zu planen. Andere nehmen einfach ein Girokonto als Zeichen dafür, dass der Kreditnehmer zumindest finanziell stabil ist - auch wenn sie keinen guten Kredit haben.

Wenn es um Darlehen geht, die ein Bankkonto benötigen, haben Sie mehr Glück mit einem Storefront-Kreditgeber als Sie mit einer Firma, die ein Online-Darlehen ausgibt. Aber so oder so: Die meisten Kredit-Kreditgeber verlangen eine Art von Bankkonto, bevor sie Ihnen einen Kredit vergeben.

Wenn Sie eine schlechte Kredit-oder Kredit-Check-Darlehen wollen, die kein Konto erfordert, müssen Sie wahrscheinlich etwas als Sicherheit bieten.

Das Problem mit Titeldarlehen und Pfandleihdarlehen.

Wenn es um schlechte Kredit-Darlehen geht, die Sicherheiten erfordern, sind die beiden häufigsten Arten Titel Darlehen und Pfandleihgeschäft. Wenn Sie kein Bankkonto haben und brauchen kein Kredit-Check-Darlehen, sind dies die Arten von gesicherten Darlehen, die Sie suchen.

Zwischen den beiden Arten von Krediten sind Titelkredite bei weitem die risikoreichere Option. Diese Darlehen sind durch den Titel auf Ihr Auto oder LKW gesichert, was bedeutet, dass Ihr Auto oder LKW wieder in Besitz genommen wird, wenn Sie das Darlehen nicht zurückzahlen können.

Titel Darlehen sind in der Regel kurzfristige Kredite, die in einem Monat oder so zurückgezahlt werden sollen. Das einzige Problem ist, dass, mit Principals oft über $ 1.000 und jährlichen Prozentsätzen (APRs), die durchschnittlich 300 Prozent sind, Sie sehr hart gedrängt werden, Ihren Titelkredit rechtzeitig zu bezahlen.

Und wenn Sie anfangen, Ihren Kredit zu verlängern oder wiederaufzubauen, dann beginnen die hohen Zinsen wirklich zu schmerzen. Sie können viel mehr Zinsen zahlen, als Sie auf Ihren ursprünglichen Kreditbetrag gezahlt haben, während Sie unter der Drohung der Wiederinbesitznahme leben.

Pfandleihgeschäfte, auf der anderen Seite, sind viel weniger gefährlich als Titel Darlehen, aber sie gewähren Ihnen auch nicht so viel Geld. Da die Gegenstände, die als Sicherheiten für diese Kredite verwendet werden, viel weniger wertvoll als ein Auto sind - es ist normalerweise Sachen wie Schmuck, Elektronik oder wertvolle Antiquitäten - sind die Hauptdarlehensbeträge auch viel kleiner.

Mit einem Kredit von einem Pfandhaus müssen Sie immer noch einen hohen Zinssatz zahlen und riskieren, Ihre wertvollen Sachen zu verlieren - von denen einige einen viel größeren sentimentalen Wert haben als der Dollar-Wert - alles für ein paar hundert Dollar bestenfalls. Wenn Ihre unerwartete Ausgabe mit einer größeren Rechnung als dieser kommt, wird ein Pfandleihgeschäft es wahrscheinlich nicht schneiden.

Eine Prepaid-Debitkarte funktioniert, aber es ist immer noch sehr riskant.

Einige Zahltag und keine Kredit-Check-Kreditgeber können Sie Ihre Kreditmittel auf eine Prepaid-Debitkarte laden. Sie können Ihnen sogar eine Karte als Teil der Genehmigung Ihres Darlehens zur Verfügung stellen.

Dieser Ansatz hat seine Vor- und Nachteile. Es ist sicherlich eine bessere Option als ein Titel Darlehen, wie es nicht bedeutet, Ihr Auto als Sicherheit verwenden, aber Sie werden wahrscheinlich mit den gleichen Problemen stecken, die so viele Zahltag Kreditnehmer plagen.

Selbst wenn das Geld leicht über Ihre Karte verfügbar ist, werden Sie die Zinsen auf dem Payday-Level festhalten, die über 300 Prozent betragen können - und manchmal weit, weit! Sie müssen das Darlehen relativ schnell und wahrscheinlich in einer einzigen Summe zurückzahlen.

Ein Zahltag Darlehen auf einer Prepaid-Debitkarte leidet unter den gleichen Problemen wie ein Zahltag Darlehen auf einem Girokonto. Die Risiken, in einen Verdrängungszyklus zu geraten, sind dieselben, ebenso wie die Chancen, dass Sie viel mehr Zinsen schulden als der Kredit selbst.

Das Beste, was Sie tun könnten, wäre, einen Kredit nicht vollständig aufzunehmen, aber manchmal ist das keine Option. Und im Vergleich zu einem Titelkredit ist eine Prepaid-Debitkarte definitiv besser. Tun Sie Ihre Forschung über den Kreditgeber zuerst und stellen Sie sicher, dass Sie genau wissen, in was Sie sich gerade befinden, bevor Sie unterschreiben.

Um mehr über die Probleme zu erfahren, mit denen Menschen mit schlechten Krediten konfrontiert sind, lies diese Seiten und Artikel von OppLoans:

Haben Sie jemals einen Kredit ohne Bankkonto aufgenommen? LWir wissen es auf Facebook und Twitter.

8 Kredite für Menschen mit schlechten Krediten Kein Bankkonto

Bestimmte Fakten haben die Fähigkeit, durch das Faktum Fakten alt werden zu lassen. Betrachten Sie zum Beispiel die Tatsache, dass der beliebte Science-Fiction-Film, Männer in Schwarz, wurde im Sommer 1997 veröffentlicht, was es schockierend zwei Jahrzehnte alt macht.

Aber obwohl es wie gestern aussieht, ist die Welt heute ein ganz anderer Ort als damals, als Tommy und Will zum ersten Mal die Galaxie retteten. Zum Beispiel haben wir alle Touchscreen-Computer in unseren Taschen, Autos fangen an, selbst zu fahren, Geld wurde durch Plastik ersetzt - und Girokonten kosten jetzt ein Vermögen.

Ja, wie Pogs, gefiederten Pony und Papier Schecks, scheint es oft, dass kostenlose Überprüfung der Vergangenheit angehört. Leider wird es trotz der Kosten immer schwieriger, die Notwendigkeit eines Bankkontos in der heutigen digitalen Welt zu vermeiden, insbesondere wenn Sie andere Finanzprodukte benötigen.

Die Mehrheit der Kreditgeber wird ein Girokonto benötigen

Ob es uns gefällt oder nicht, zwischen direkten Einlagen und Online-Shopping, der durchschnittliche Verbraucher braucht ein Bankkonto, um in der modernen Finanzwelt zu funktionieren. Und während Sie Prepaid-Karten erhalten und Bargeld für die meisten Einkäufe verwenden können, benötigen Sie für einige Dinge im Leben einfach ein Girokonto - und dazu gehört, unabhängig von Ihrem Guthaben, einen persönlichen Kredit zu erhalten.

In der Tat, abgesehen von ein paar fragwürdigen Zahltag Kreditgeber, wird die überwiegende Mehrheit der Kreditgeber verlangen, dass Sie ein gültiges Girokonto als grundlegende Anforderung der Anwendung haben. Für eine Sache, das ist, wo der Kreditgeber höchstwahrscheinlich Ihr Kapital einzahlen wird, wenn Sie genehmigt werden. Zum anderen gibt dies dem Kreditgeber ein wenig mehr Informationen über Ihre Finanzen, die es als Teil seiner Kreditrisikoanalyse verwenden wird.

Die Mehrheit der Darlehensgeber für Privatkredite wird dieselben grundlegenden Anforderungen haben, einschließlich eines regelmäßigen Einkommens und eines gültigen Girokontos.

Natürlich scheinen die Kosten für die Führung eines Girokontos jedes Jahr weiter zu steigen, und die Gebühren können nur durch ausgeklügelte Systeme automatischer Transfers und Mindestsalden vermieden werden. Oder ist es?

Die Lösung für das hochpreisige Girokonto-Dilemma könnte tatsächlich darin bestehen, das traditionelle Girokonto insgesamt zu streichen - und online zu gehen. Eine Reihe von Banken bietet jetzt gebührenfreie Online-Girokonten mit allen grundlegenden Funktionen, einschließlich direkter Einzahlungen, Rechnungszahlung und Debitkarten.

Was du Gewohnheit erhalten Sie Zugang zu stationären Filialen mit Personensendern oder dedizierten Geldautomaten. Dies bedeutet, dass Scheckeinzahlungen remote durchgeführt werden müssen. Sie haben möglicherweise auch Beschränkungen für die Anzahl der Transaktionen, die Sie pro Anweisungszyklus ausführen können.

Ratenkredite für schlechte Kredite

Die Ratenkreditverträge, die für die auf Raten basierende Rückzahlungsstruktur genannt werden, sind eine gute Möglichkeit, Käufe zu finanzieren, die Sie über einen längeren Zeitraum zurückzahlen müssen, da sie sich typischerweise von drei Monaten bis zu sieben Jahren erstrecken. Ratenkredite haben in der Regel Mindestbeträge von $ 1.000, aber Sie können persönliche Ratenkredite von bis zu $ ​​35.000, auch mit schlechten Krediten, finden, solange Sie andere Anforderungen erfüllen.

Was Sie nicht finden, sind Ratenkredite, die nicht mindestens ein Basis-Girokonto benötigen, um sich zu qualifizieren, also wissen Sie das, wenn Sie sich bewerben. Wenn Sie einen Ratenkredit in Anspruch nehmen, sollten Sie Ihre Hausaufgaben machen. Kaufen Sie ein wenig für verschiedene Preise, um eine Vorstellung davon zu bekommen, was für Ihr Einkommen und Ihre Kreditwürdigkeit angemessen ist. Online-Verleih-Netzwerke, wie unsere unten aufgeführten Top-Bewertungen, können eine einfache Möglichkeit sein, mehrere Angebote gleichzeitig zu erhalten.

Ratschläge, Tipps, Ideen, Börsennachrichten & Viel mehr

Erhalten Sie einen Kredit mit schlechtem Kredit und kein Bankkonto: 7 nützliche Tipps Tricks

Geschrieben von: Sandra 11. September 2010

Wie man einen Kredit mit schlechtem Kredit und Darlehen ohne Bankkonto erhält

Die Kreditwürdigkeit einer Person in der Vergangenheit wird von Banken und Kreditauskunfteien in den Vereinigten Staaten überwacht. Diese Büros haben die Aufgabe, die Leistung eines Schuldners bei der Erfüllung von Darlehensverpflichtungen zu beurteilen. Aber wenn Sie eine schlechte Kredit-Geschichte und kein Bankkonto in der Gegenwart haben, können Sie noch einen Kredit in Anspruch nehmen? Ja, du kannst! Hier ist wie:

1. Ein Fall von Planung, um einen Kredit zu bekommen schlechter Kredit und kein Bankkonto kann die Fähigkeit einer Person stark beeinträchtigen, Kredite von Banken aufzunehmen. Bezeichnenderweise ist der Zinssatz in der Regel hoch, auch wenn eine Person Kredite aufnehmen darf.

2. Menschen mit schlechter Bonität sind in der Regel auf die Art des Darlehens beschränkt, das sie in Anspruch nehmen können. Normalerweise ist der geliehene Betrag nur gering und eignet sich nur für persönliche Darlehen oder Studienkredite. Wohn-und Autokredite sind in der Regel nicht erlaubt. In einigen Fällen sind Gehaltsdarlehen erlaubt, aber nur, wenn der Betrag, den die Person verdient, als ausreichend angesehen wird, um den Kredit zu begleichen.

3. Um dieser Situation abzuhelfen, gibt es Fälle, in denen Banken, insbesondere Regierungsbanken, Darlehens-Eigentumswohnung-Nationsprogramme anbieten. Dies muss sofort in Anspruch genommen werden.

4. In der Situation, in der man kein Bankkonto hat, kann man sich immer noch von Kreditgebern leihen, vorausgesetzt, es werden Sicherheiten wie Autos oder Häuser angeboten. Sogar persönliche Schmuckstücke werden es tun. Es muss jedoch daran erinnert werden, dass nicht alle Kreditgeber dieses Programm haben, daher ist es wichtig, sich zuerst zu erkundigen.

5. Wie bekomme ich Darlehen? mit schlechtem Kredit ist nicht viel ein Problem, wenn Sie wissen, wie Sie mit der Situation umgehen. Entscheiden Sie zunächst, wie viel benötigt wird. Wenden Sie sich dann an eine Leihagentur, die den Betrag für das Darlehen anbieten kann.

6. Eine der häufigsten Strategien, die Menschen mit schlechten Krediten tun, um ihre Kredit-Geschichte zu verbessern, ist es, in kleinen Mengen zu leihen und dann versuchen, es sofort zu bezahlen. Da das Darlehen in kurzer Zeit beglichen wird, fallen nicht viele Zinsen an.

7. Natürlich wird es bedeuten, dass man damit Geld verliert (für die Zahlung der Zinsen), aber dies ist ein bewährter Weg, die eigene Kreditwürdigkeit zu verbessern. Diese Strategie ist besonders für diejenigen, die große Beträge in der Zukunft, wo gute Bonität erforderlich ist, planen, groß.

Schlechte Kreditdarlehen | 6 Möglichkeiten, Kredite für Menschen mit schlechten Kredit oder kein Bankkonto

2017 Leitfaden: Schlechte Kreditdarlehen | 6 Möglichkeiten, Kredite für Menschen mit schlechten Kredit oder kein Bankkonto

Darlehen sind ein wichtiges Werkzeug, um beim Kauf eines Autos, eines Hauses oder für die Schuldenkonsolidierung von Kreditkarten- und Studentendarlehen zu verwenden. Für viele Kredite ist eine hohe Kreditwürdigkeit erforderlich, um ein geringeres Risiko für das Finanzinstitut zu gewährleisten.

Diese Abhängigkeit von der Kredit-Score kann sicherlich eine Abschreckung für diejenigen, die weniger als perfekte Kredit haben.

Zum Glück gibt es viele schlechte Kredit-Darlehen, die speziell strukturiert sind, um als Darlehen für Menschen mit schlechten Krediten angeboten werden. Kredite für schlechte Kredite ermöglichen Einzelpersonen eine Chance, ein Budget zu erstellen und Finanzen zu verwalten.

Sie machen es auch möglich, Ihre Kreditwürdigkeit insgesamt zu erhöhen, indem Sie die Fähigkeit, einen Kredit in einer zeitnahen, organisierten Art und Weise zurückzuzahlen, demonstrieren.

Bei der Untersuchung, wie man Kredite für Menschen mit schlechten Krediten und ohne Bankkonto finden kann, wird unsere Überprüfung zuerst drei häufige Fragen über die verschiedenen Arten von schlechten Krediten beantworten. Diese drei Fragen sind:

  • Was ist der Unterschied zwischen gesicherten und ungesicherten Darlehen für Menschen mit schlechten Krediten?
  • Was sind Ratenkredite für Menschen mit schlechten Krediten?
  • Welche Arten von schlechten Krediten sollten vermieden werden?

Für diejenigen, die Wohnungsbaudarlehen für Menschen mit schlechten Krediten oder Autokredite für Menschen mit schlechten Krediten suchen, können unsere 6 Möglichkeiten, die besten schlechten Kredit-Darlehen zu finden, fachkundige Anleitung während des gesamten Prozesses bieten.

Die Suche nach Bankkrediten für Menschen mit schlechten Krediten kann nicht nur finanzielle Stabilität und Budget-Management bieten, sondern die besten schlechten Kredit-Darlehen können auch wertvolle Werkzeuge sein, um Kreditnehmer aus finanziellen Schulden und in die finanzielle Sicherheit zu bringen.

Glücklicherweise muss eine schlechte Kreditwürdigkeit die potenziellen Kreditnehmer nicht davon abhalten, die benötigte finanzielle Unterstützung zu erhalten.

Was ist der Unterschied zwischen gesicherten und ungesicherten Darlehen für Menschen mit schlechten Krediten?

Ein ungesicherter Kredit wird durch ein Darlehen definiert, das ohne jede Art von Sicherheiten vergeben wird. Diese Arten von schlechten Kredit-Darlehen sind in gutem Glauben gegeben, ohne die Vorlage zusätzlicher Sicherheit wie ein Auto-Titel.

Als Ergebnis haben ungesicherte Kredite für Menschen mit schlechten Krediten oft viel höhere Zinssätze im Vergleich zu besicherten Krediten.

Ein besichertes Darlehen ist jedoch ein Darlehen, das Sicherheiten erfordert. Die gebräuchlichsten Arten von Vermögenswerten, die in einem gesicherten Darlehen verwendet werden, sind Autotitel und Haustaten.

Wenn gesicherte schlechte Kredit-Darlehen nicht nach Zeitplan bezahlt werden, muss der Kreditnehmer Vermögenswerte übergeben, die zur Sicherung des Darlehens verwendet werden. Ein gesicherter Kredit ist oft kein wünschenswerter oder gar praktikabler Kredit für Menschen mit schlechten Krediten, da bei der Sicherung von Vermögenswerten ein hohes Risiko besteht.

Schlechte Kredit-Darlehen werden hauptsächlich zwischen diesen beiden verschiedenen Arten von Krediten für Menschen mit schlechten Krediten schwanken. Verständnis der Unterschied zwischen den beiden ist entscheidend, wenn Sie bestimmen, welche Kredite für schlechte Kredit für Sie richtig sind.

Während ein ungesicherter Kredit drastisch höhere Zinssätze haben kann, wird ein gesicherter Kredit natürlich viel mehr Risiko tragen.

Als Ergänzung zu gesicherten und ungesicherten Darlehen für Menschen mit schlechten Krediten gibt es ein weiteres Segment von schlechten Kredit-Darlehen, die jeder Kreditgeber bewusst sein sollte: Ratenkredite.

Was sind Ratenkredite für Menschen mit schlechten Krediten?

Ratenkredite für Menschen mit schlechten Krediten sind eigentlich ziemlich häufig. In der Tat arbeiten sie auf dem gleichen System, das viele traditionelle Darlehen tun, wie Hypotheken und Autozahlungen.

Da Ratenkredite in der Regel länger dauern und einen regelmäßigen Zahlungsplan erfordern, können sie sehr effektive Kredite für Menschen mit schlechten Krediten sein.

Die Erstellung einer positiven Kreditvergaberichtlinie kann dazu beitragen, die Kreditwürdigkeit zu verbessern, solange jede Zahlung pünktlich erfolgt. Die meisten Ratenkredite haben Laufzeiten von 24 bis 60 Monaten.

Ratenkredite für Menschen mit schlechtem Kredit können entweder ungesichert oder gesichert sein. Die Auswahl der besten schlechten Kredit-Darlehen kann bedeuten zu entscheiden, ob die Verbesserung Ihrer Kredit-Score ist Teil Ihrer finanziellen Ziele. Wenn ja, dann Ratenkredite können große Kredite für Menschen mit schlechten Krediten sein.

Während die Struktur eines Ratenkredits die akzeptierte Struktur für fast alle Kredite ist, wenn Darlehen für Leute mit schlechtem Kredit und keinem Bankkonto betrachtet werden, können diese Arten von Darlehen für schlechten Kredit potenziell gefährlich sein.

Überdurchschnittlich hohe Zinsen und nicht zu bewältigende Mindestzahlungen sind häufige Merkmale von schlechten Krediten, die das Ratenkreditmodell verwenden.

In einer aktuellen Studie des National Consumer Law Centers wurde festgestellt, dass 4 Staaten für bestimmte Kategorien von Ratenkrediten für Personen mit schlechten Krediten keine Obergrenze oder Zinsverbote haben. Weitere 4 halten sich nur an skrupellose Standards. Für diese Arten von Krediten für schlechte Kredite ist es noch wichtiger, Kreditbedingungen genau zu prüfen.

Während Ratenkredite, besicherte Kredite und ungesicherte Kredite für Menschen mit schlechten Krediten alle mögliche Optionen sind, gibt es eine andere Kategorie von Krediten für Menschen mit schlechten Krediten. Die meisten Finanzexperten sind sich einig, dass potenzielle Kreditnehmer diese Kategorie von schlechten Krediten vermeiden sollten.

Welche Arten von Bad Credit Loans sollten vermieden werden?

Die größten Täter von räuberischen Krediten für Menschen mit schlechten Krediten sind als "Zahltagdarlehen" bekannt.

Diese persönlichen Darlehen für Menschen mit schlechten Krediten werden als eine Möglichkeit, Kreditnehmer bei der Zahlung ihrer Rechnungen bis zu ihrer wöchentlichen Gehaltsscheck vermarktet vermarktet. Als Gegenleistung für das Darlehen muss der Kreditnehmer einen nachdatierten Scheck zur Deckung des geliehenen Betrags und aller zusätzlichen Gebühren vorlegen.

Im Wesentlichen sind Zahltag Darlehen Ratenkredite für Menschen mit schlechten Krediten, aber mit einer viel kürzeren Auszahlung. Zahlungen werden in Wochen oder sogar Tagen verdichtet. Darüber hinaus neigen staatliche Gesetze dazu, in ihrer Verwaltung dieser Kredite für Menschen mit schlechten Krediten stark variieren.

Zahltagdarlehen wurden lange beschuldigt, zu einem räuberischen Kreditvergabeverfahren zu werden. Diese schlechten Kredit-Darlehen nutzen oft Kreditnehmer und führen sie in einen Zyklus von Darlehen Schulden. Mit kurzen Kreditlaufzeiten und hohen Zinssätzen, kann die Auszahlung dieser Kredite für Menschen mit schlechten Krediten fast unmöglich sein.

Diese Arten von schlechten Krediten bieten schnelles Geld für exorbitant hohe Zinsen, die es oft unmöglich machen, das Darlehen zurückzuzahlen. Leider werden Zahltagdarlehen absichtlich als Kredite für Menschen mit schlechten Krediten vermarktet, da sie Kredite aus dem Einkommen statt Kredit-Scores basieren.

Bei der Suche nach schlechten Krediten oder Darlehen für Menschen mit schlechten Krediten und ohne Bankkonto sind Zahltagdarlehen selten eine gangbare Option und sollte um jeden Preis vermieden werden.

6 Möglichkeiten, Kredite für Menschen mit schlechten Krediten und kein Bankkonto zu bekommen

Das Finden von Bankkrediten für Menschen mit schlechten Krediten kann sicherlich ein qualvoller Prozess sein. Kreditverweigerung aufgrund eines niedrigen Kredit-Score ist nicht nur frustrierend, aber es kann oft unfair sein. Schlechte Kredit kann verschiedene Dinge zu verschiedenen Kreditgebern bedeuten, so können Kreditnehmer, selbst mit fairen Kredits finden sich abgelehnt werden.

Es ist kein Wunder, dass Kreditnehmer oft entmutigt werden, wenn sie nach Darlehen für Menschen mit schlechten Krediten suchen.

Glücklicherweise gibt es viele Kreditoptionen für Kredite für Menschen mit schlechten Krediten. Ob Sie Wohnungsbaudarlehen, persönliche Darlehen oder Autokredite für Leute mit schlechtem Kredit suchen, der Schlüssel ist zu wissen, wo ich anfangen soll.

Unsere Expertentipps bieten eine Anleitung für diejenigen, die Bankkredite für Menschen mit schlechten Krediten suchen.

1. Erhalten Sie eine kostenlose Kopie Ihrer Kreditauskunft

Ein genauerer Blick auf Ihre Kredit-Bericht ist ein guter Weg, um in Richtung auf Kredite für Menschen mit schlechten Krediten zu beginnen.

Blick auf Ihre Kredit-Bericht wird zwei wichtige Vorteile vor dem Erhalt schlechter Kredit-Darlehen bieten:

Es ist ziemlich üblich für Kreditkartenunternehmen und verschiedene Schuldner, Kreditauskunft-Informationen falsch darzustellen. Auszahlung eines vollen Saldos könnte versehentlich als "weniger als den vollen Betrag" aufgeführt werden. Obwohl die Schulden bezahlt werden, kann dieser kleine Fehler Ihre Kredit-Score drastisch senken. Überwachen Sie Ihre Kredit-Bericht ist der beste Weg, um sicherzustellen, dass alle Abrechnungen und Schulden genau und fair aufgezeichnet werden.

Schlechte Kredit-Darlehen sollten eine temporäre Lösung sein - keine dauerhafte. Während Kredite für Menschen mit schlechten Krediten existieren, sollten sie nicht über lange Zeiträume hinweg genutzt werden. Als Ergänzung zu einem Kredit für Menschen mit schlechten Krediten kann eine Kreditauskunft verwendet werden, um Bereiche für Verbesserungen zu identifizieren.

Darüber hinaus können persönliche Kredite für Menschen mit schlechten Krediten zur Schuldenkonsolidierung verwendet werden. Planen Sie, wie Sie schlechte Kredit-Darlehen verwenden, ist genauso wichtig wie sie zu erhalten. Die Analyse eines Kreditberichts kann Möglichkeiten bieten, Kredite für Menschen mit schlechtem Kredit zur Lösung von früheren Schulden anzuwenden.

Jeder Verbraucher hat Anspruch auf eine kostenlose Kreditauskunft von jedem Büro jedes Jahr. Dennoch gibt es einige Agenturen, die jederzeit kostenlose Kreditauskünfte zulassen. Credit Karma ist ein großartiges Werkzeug für die ständige Kreditüberwachung und die Beratung von Experten, die beide absolut kostenlos sind. Ebenso bietet FreeCreditReport.com kostenlose Gutschriftsüberprüfungen von Experian.

2. Fragen Sie Ihre lokalen Credit Union über Bankkredite für Menschen mit schlechten Krediten

Für schlechte Kredit-Darlehen, ein guter Ausgangspunkt ist, fragen Sie Ihre lokalen Kreditgenossenschaft, wenn es Bankkredite für Menschen mit schlechten Krediten bietet. Kreditgenossenschaften bieten normalerweise niedrige Zinssätze, da sie gemeinnützige Organisationen sind.

Wenn Sie kein Spar- oder Girokonto bei Ihrer lokalen Kreditgenossenschaft haben, kann es sich lohnen, eine Bankbeziehung aufzubauen, während Sie nach schlechten Krediten suchen.

Mit entspannten Anforderungen an Kredit-Scores können Kreditgenossenschaften Kredite für Menschen mit schlechten Krediten anbieten.

Da sich die Banken weiter diversifizieren und sich an veränderte Finanzbedingungen anpassen, werden Kreditgenossenschaften zunehmend dienstleistungsorientiert und kreditfreundlich, um wettbewerbsfähige Bankprodukte zu erhalten.

Die Eröffnung eines Kreditgenossenschaftskontos kann weitreichende positive Auswirkungen auf Kreditnehmer haben, die Kredite für Menschen mit schlechten Krediten suchen.

Kreditgenossenschaften bieten in der Regel kostenlose Bankdienstleistungen an, ohne Mindestbilanzanforderungen. Diese Vorteile können entscheidende Ergänzungen zum Finden und Auszahlen von schlechten Krediten sein.

3. Betrachten Sie eine Home-Equity-Kreditlinie

Um sich für eine Kreditlinie für Wohneigentum zu qualifizieren, müssen Kreditnehmer eine Kreditwürdigkeit von 80% haben. Kreditgeber benötigen in der Regel auch Einkommensnachweise und ein relativ niedriges Verhältnis von Schulden zu Einkommen.

Natürlich ist das Risiko für diese schlechten Kredit-Darlehen in der Regel ziemlich erheblich, wobei das Haus als Sicherheit gestellt wird.

Während es mehr Einschränkungen und mehr Risiko geben kann, bietet diese Kategorie von Krediten für Menschen mit schlechten Krediten auch ein paar mehr Optionen. Zinssätze sind niedriger als die meisten schlechten Kredit-Darlehen, und es gibt sogar variabel verzinsliche Darlehen zur Verfügung.

Für Kreditnehmer, die ein zuverlässiges Einkommen und Disziplin bei der Zahlung von Rechnungen haben, ist eine Home-Equity-Kreditlinie eine gute Möglichkeit, Wohnungsbaudarlehen für Menschen mit schlechten Krediten unabhängig von einem Kredit-Score zu sichern.

4. Beantragen Sie einen Peer-to-Peer-Kredit

Anstatt von einem Finanzinstitut zu leihen, können Sie wählen, von einer Einzelperson durch ein Peer-to-Peer-Darlehen zu leihen.

Der Peer-to-Peer-Kredit-Prozess ist seit 2005 in Kraft und ist eine beliebte Wahl für schlechte Kredit-Darlehen. Kreditnehmer zahlen niedrige Zinsen, möglicherweise so niedrig wie 6%.

In den meisten Fällen wird ein einzelner Anleger schlechter Kredit als ein Finanzinstitut sein. Niedrige Kredit-Scores können diskutiert und erklärt werden, wodurch Peer-to-Peer-Kredite insgesamt ein fehlerverzeihender Prozess für die Beschaffung von Krediten für Menschen mit schlechten Krediten werden.

Einige Beispiele für hoch bewertete Peer-to-Peer-Borrowing-Plattformen sind Peerform, LendingClub und Prosper.

Während dies eine nichttraditionelle Methode zur Beschaffung von Krediten für Menschen mit schlechten Krediten sein kann, Peer-to-Peer-Sharing ist sicherlich eine lohnende Methode, bei der Suche nach schlechten Krediten zu berücksichtigen.

5. Verwenden Sie Lead Generators, um schlechte Kreditdarlehen zu finden

Dies ist eine beliebte Methode, um Autokredite für Menschen mit schlechten Krediten zu suchen. Zum Beispiel, Blue Sky Auto Finance und MyAutoLoan.com sind zwei weit verbreitete Generatoren zu finden schlechte Kredit-Darlehen für ein Auto gelten.

Lead-Generatoren können oft ein zweischneidiges Schwert sein: Während sie schnelle und einfache Verbindungen zu Kreditgebern bieten, die Kredite für Menschen mit schlechten Krediten anbieten, könnten sie mehr Interesse am Marketing haben.

Online-Lead-Generatoren können ein nützliches Werkzeug auf der Suche nach einer breiten Palette von Kreditgebern sein, die Kredite für Menschen mit schlechten Krediten anbieten.

6. Achten Sie auf Scams für schlechte Kredite

Während es viele gültige Optionen für schlechte Kredit-Darlehen gibt, können viele Kreditnehmer, die nach Krediten für Menschen mit schlechten Krediten suchen Opfer von Kredit-Scams werden.

Mit schlechten Krediten können Kreditnehmer in eine verletzliche Position gebracht werden, und sie können anfälliger für betrügerische schlechte Kredit-Darlehen sein. Bei der Suche nach Krediten für schlechte Kredit, beachten Sie diese Warnzeichen:

  • Sofortige Garantien: Kreditgeber, die Garantien für notleidende Kredite vergeben, ohne zuvor Informationen eingeholt zu haben, sind möglicherweise kein legitimierter Kreditdienstleister.
  • Anmeldegebühren:Es ist gegen das Gesetz für Kreditgeber, zusätzliche Gebühren nur für das Ausfüllen eines Antrags zu verlangen.
  • Wiederholte Anfragen nach persönlichen Informationen: Kreditgeber, die Kredite für Menschen mit schlechten Krediten anbieten, benötigen natürlich einige persönliche Informationen. Wenn jedoch ein Kreditgeber auf persönliche Informationen drängt, könnte dies ein Warnsignal sein. Stellen Sie sicher, dass Sie persönliche Informationen sparsam und nur dann weitergeben, wenn Sie sich wohl fühlen.

Fazit: Wie man für schlechte Kredit-Darlehen genehmigt wird

Ob Sie nach persönlichen Darlehen für Menschen mit schlechten Krediten suchen oder nach Haus- und Autokredite für Menschen mit schlechten Krediten, es gibt viele Kreditfaktoren zu berücksichtigen.

Dazu gehören sicherlich Kreditgeber, die ein Darlehen für Menschen mit schlechten Krediten als Betrug anbieten können, was den Schuldenzyklus weiter fördert.

Durch informiert bleiben, flexibel und motiviert, kann jeder mit schlechten Krediten die richtigen Kredite für Menschen mit schlechten Krediten finden. Obwohl die Suche nach schlechten Krediten ein wenig mehr Aufwand erfordert, ist es durchaus möglich.

Unsere Experten-Tipps helfen Ihnen, Kredite für Menschen mit schlechten Krediten und ohne Bankkonto zu finden, und stellen sicher, dass Ihre Kredithistorie nicht Ihre Kreditvergabe bestimmt.

Es wurden angemessene Anstrengungen unternommen, um korrekte Informationen zu präsentieren, jedoch werden alle Informationen ohne Gewähr zur Verfügung gestellt. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen von AdvisoryHQ für weitere Einzelheiten. Überprüfen Sie auch die Websites der einzelnen Unternehmen auf aktuellste Daten, Preise und Informationen.

Hinweis: Firmen und Produkte, einschließlich der oben genannten, können unsere Tochtergesellschaften sein. Klicken Sie hier, um unsere Offenlegungen für Werbetreibende anzuzeigen.

Persönliche Darlehen für Menschen mit schlechten Krediten oder keinen Kredit

Schlechte Kredit oder kein Kredit macht es schwer - aber nicht unmöglich - einen Kredit zu bekommen. Kreditgenossenschaften, Eigenkapital und Peer-to-Peer-Kredite oder sogar Schuldenkonsolidierung ohne Darlehen könnte Ihre Bonität verbessern und Ihre zukünftigen Optionen erhöhen.

Persönliche Darlehen für Menschen mit schlechten Krediten oder keinen Kredit

Vielleicht hast du es irgendwo auf einem Schild gesehen oder vielleicht auf deinem Fernseher oder Computerbildschirm: "Kein Kredit, kein Problem!" Glaube es nicht. Die Wahrheit ist, wenn Sie einen persönlichen Kredit bekommen müssen und Sie keinen Kredit oder schlechten Kredit haben, gibt es definitiv ein Problem. Es ist nicht unüberwindbar, aber trotzdem ein Problem.

Mit schlechten Krediten sind Sie ein Risiko-Kunde für Großbanken, Kreditgenossenschaften und andere wichtige Kreditinstitute. Diese Kreditgeber haben strenge Standards, und sie verlassen sich auf Kredit-Scores bei der Auswahl ihrer Kreditnehmer und Berechnung der Kreditbedingungen. Wenn die Kreditgeber nicht versichert sind, dass ihre Kredite zurückgezahlt werden, werden sie den Kredit einfach nicht vergeben. Zudem verschärfen Regulierungen und strengere interne Kontrollen der Kreditgeber im Zuge der Großen Rezession das Kreditumfeld für Kreditnehmer.

Also, wenn Ihr Kredit schlecht ist, können Sie fühlen, wie Sie der Zahltag Kreditgeber und andere Quellen der finanziellen Hilfe ausgeliefert sind, Quellen, die nur Sie Geld leihen, wenn Sie bereit sind, es bei hohen oder "Subprime" Zinsen zurückzuzahlen . Diese Kredite sind Narrgold. Sie hinterlassen oft mehr Schulden als Sie sein sollten. In der Tat sind Zahltagdarlehen in 13 Staaten wegen ihrer räuberischen Bedingungen illegal.

Um zu verstehen, wie sich Ihr Kredit auf Ihre persönlichen Darlehensoptionen auswirkt, sollten Sie zunächst Ihre Kreditwürdigkeit verstehen. Kostenlose Kredit-Scores sind jetzt auf mehreren Online-Sites verfügbar.

Die National Foundation for Credit Counselling sagt, dass 60% der Amerikaner ihre Punktzahl seit mehr als einem Jahr nicht überprüft haben.

Einige häufige Anzeichen für ein schlechtes Kredit-Score sind:

  • Sie zahlen höhere Zinsen, als Sie beworben sehen
  • Sie haben aufgehört zu versuchen, Schulden zu begleichen, und sind damit zufrieden, Mindestzahlungen auf hochinteressante Kreditkarten zu leisten
  • Sie haben eine Geschichte von verspäteten Zahlungen für Unterkunft, Dienstprogramme oder andere monatliche Rechnungen
  • Ihr Girokonto ist regelmäßig überzeichnet
  • Sie haben Probleme, einen Mietvertrag für Wohnraum zu bekommen
  • Handy-Unternehmen geben Ihnen keinen Vertrag

All dies wirkt sich negativ auf Ihre Kreditwürdigkeit aus, wodurch es schwieriger wird, einen Kredit zu erhalten. Lass dich nicht in eine Situation hineinziehen, die zu gut klingt, um wahr zu sein. Wenn Sie schlechte Kredit haben und einen Kredit benötigen, gibt es Optionen zur Verfügung, aber es wird ein wenig Zeit und Forschung brauchen, um die für Sie am besten geeignet zu finden.

Kreditgenossenschaften ähneln Geschäftsbanken in Bezug auf ihre Dienstleistungen, aber sie gehören ihren Mitgliedern und nicht den Gewinn suchenden Aktionären. Kreditgenossenschaften sind gemeinnützige Institutionen, dh sie geben ihre Einnahmen an ihre Mitglieder in Form von niedrigeren Gebühren und Kreditkosten und besseren Kundenservice weiter.

Eine Kreditgenossenschaft - vor allem eine, die mit Ihrem Arbeitgeber oder einer Gemeinde-basierte verbunden ist - kann bereit sein, über eine schlechte Kredit-Geschichte zu schauen und ein Urteil darüber, ob es Ihnen Geld leiht abhängig von Ihrem Charakter und Ihr Versprechen, zurückzuzahlen, unabhängig wenn du einen schlechten Kredit hast oder nicht. Denken Sie an sie, wie Sie es von einer kleinen Gemeinschaftsbank von vor Jahren gewohnt sind.

Obwohl die jüngste Rezession eine Reihe kleinerer Kreditgenossenschaften im ganzen Land zwang, sich mit größeren zusammenzuschließen, suchen fast alle Kreditgenossenschaften aktiv nach Kreditnehmern. Wenn Sie sich Bedingungen leisten können, die Ihrer Kredithistorie entsprechen, werden Sie wahrscheinlich irgendwo eine Kreditgenossenschaft finden, die bereit ist, mit Ihnen zu arbeiten.

Wenn Sie daran denken, eine Kreditgenossenschaft um einen persönlichen Kredit zu bitten, suchen Sie nach einem, mit dem Sie etwas gemeinsam haben. Wenn Sie zum Beispiel ein Veteran der Streitkräfte sind, können Sie sich an die Navy Federal Credit Union wenden. Wenn Sie ein Lehrer sind, gibt es Kreditgenossenschaften, die von und für Angehörige dieses Berufes geschaffen wurden.

Indem Sie einer Kreditgenossenschaft beitreten, können Sie sich für viel günstigere Kreditbedingungen positionieren, unabhängig von Ihrem Kredit-Score.

Die Navy Federal Credit Union begrenzt ihren Jahreszins (APR) für Mitglieder auf 18% - dies gilt auch, wenn Ihr Kredit-Score 600 oder weniger beträgt.

In der gleichen Kreditsituation könnte ein schlechter Kreditnehmer einen 36% APR von einem anderen Kreditgeber erhalten.

Nehmen wir an, Sie haben einen dreijährigen Kredit von 10.000 US-Dollar. Hier ist die gesamte Rückzahlung:

Die Chance, mehr als 3.000 Dollar zu sparen, macht es interessant, sich für eine Kreditgenossenschaft zu interessieren.

In Shakespeares "Hamlet" ermahnt der Charakter Polonius seinen Sohn Laertes, "weder ein Kreditnehmer noch ein Kreditgeber zu sein". Während dieser Rat beim Umgang mit Fremden klug ist, könnte es noch vernünftiger sein, wenn man an eine Familie denkt Mitglieder oder Freunde. Ein Darlehen an einen Verwandten oder nahen Partner nicht zurückzuzahlen, kann Beziehungen auf eine Weise vergiften, die weit über eine schlechte Kreditauskunft hinausgehen.

Dennoch sind manchmal diejenigen, die Ihnen am nächsten sind, die besten Finanzierungsquellen, und ein Familienkredit kann allen Beteiligten zugute kommen. Sie sollten jedes Darlehen von jemandem, den Sie kennen, immer so behandeln, als wäre es eine wichtige geschäftliche Transaktion zwischen Ihnen und einem Fremden. Das heißt, es sollte mit klaren Unterlagen formalisiert und rechtlich festgehalten werden. Um zukünftige Probleme zu vermeiden, erstellen Sie einen schriftlichen Vertrag, der die Kreditbedingungen und den Zinssatz enthält, und was passiert, wenn Sie die Schulden nicht zurückzahlen können.

Wenn die Kreditaufnahme von einem Freund oder Verwandten nicht möglich ist, können Sie immer noch jemanden mit guten Krediten kontaktieren, der auf Ihre Fähigkeit vertraut, den Kredit zurückzuzahlen, und Sie können ihn oder sie bitten, ein Mitunterzeichner für einen persönlichen Kredit von einem traditionellen Kreditgeber zu sein. Mit einem qualifizierten Mitunterzeichner legt der Kreditgeber die Kreditbedingungen auf der Grundlage der Kreditwürdigkeit der Person mit guter Kreditwürdigkeit fest, die dann gleichermaßen für die Rückzahlung verantwortlich ist. Alle Zahlungsinformationen werden sowohl auf Ihren als auch auf den Kreditauskünften Ihres Co-Unterzeichners gespeichert. Wenn Sie also mit dem Kredit in Verzug geraten oder mit Zahlungen zu spät kommen, werden Sie dem Kreditscore Ihres Mitunterzeichners schwer schaden. Wenn Sie jedoch pünktliche Zahlungen leisten, verbessert sich Ihre eigene Punktzahl, wodurch es einfacher wird, zukünftige Darlehen ohne Mitunterzeichner zu erhalten.

Wenn Sie Eigenkapital in Ihrem Haus haben, können Sie einen Heimkredit oder eine Home-Equity-Kreditlinie (HELOC) beantragen. Home Equity ist der Unterschied zwischen dem Betrag, für den Ihr Haus verkauft werden kann, und Ihrer Hypothek. Ihr Haus wird als Sicherheit verwendet und Hypothekendarlehen können unabhängig von Ihrem Kredit-Score erhalten werden. Der Zinssatz ist in der Regel niedrig, weil das Darlehen durch das Haus gesichert ist. Auch die Zinsen, die Sie für einen Eigenheimkredit zahlen, sind normalerweise steuerlich abzugsfähig.

Im Gegensatz zu einem Eigenheimdarlehen, das eine Geldpauschale darstellt, verhält sich ein HELOC wie jedes andere Kreditkonto. Sie können auf Geld zugreifen, wenn Sie es benötigen, bis zum Kreditlimit des Kredits, und Sie müssen es nach einem festgelegten Zeitplan zurückzahlen. In beiden Fällen ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass das Anzapfen Ihres Eigenkapitals Ihre Immobilie in Gefahr bringt, wenn Sie die Schulden nicht zurückzahlen. Aber wenn Sie diszipliniert sind und eine zuverlässige Quelle von Einkommen haben, ist es eine kostengünstige Möglichkeit, von einem seriösen Kreditgeber zu leihen, wenn Sie schlechte Kredit haben.

Einer der Vorteile eines Home-Equity-Darlehens oder HELOC ist die verlängerte Kreditlaufzeit (15 oder 30 Jahre). Die langfristige Zahlung wird Ihre Zahlung erheblich senken, obwohl Sie in diesem Zeitraum mehr Zinsen zahlen werden.

Peer-to-Peer-Darlehen, auch bekannt als Person-zu-Person-Darlehen, ist eine relativ neue Darlehensform, die es erst seit 2005 gibt. Es ist eine Online-Plattform, die Sie direkt von einer anderen Person als von einer Institution ausleihen können. Potenzielle Kreditnehmer können eine Darlehensliste auf verschiedenen Peer-to-Peer-Websites veröffentlichen, die den gewünschten Betrag angeben und wofür es ist. Investoren überprüfen die Kreditauflistungen und wählen die, die sie finanzieren möchten.

Ihr Kredit-Score ist immer noch ein Faktor, aber da ein einzelner Investor viel mehr Spielraum hat, wie es abgewogen werden soll, sind diese Kredite oft leichter verfügbar für Menschen mit schlechten Krediten. Die Kreditstandards sind deutlich milder und die Zinssätze sind in der Regel niedriger als die der traditionellen Kreditgeber. Darüber hinaus helfen Peer-to-Peer-Websites, das Risiko für den Kreditgeber zu bewerten und gleichzeitig die Kreditwürdigkeit des Kreditgebers für den Kreditnehmer zu überprüfen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 оценок, среднее: 5.00 из 5)
Loading...
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

+ 19 = 25

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

map