durchschnittlicher Zinssatz für Bankdarlehen

durchschnittlicher Zinssatz für Bankdarlehen

Durchschnittlicher Zinssatz für Bankdarlehen

Erinnerst du dich an all diese giftigen Kredite, die dir kurzzeitig Teaser-Raten gaben, bevor die Dinge sauer wurden? Nehmen wir an, dass die Raten insgesamt auf 6 Prozent gestiegen sind, was angesichts des globalen Risikos auf dem Markt insgesamt eine niedrige Rate ist und wir nur rund 1 Billion Dollar pro Jahr einfach auf die Zinsausgaben abzählen, ohne die Hauptbilanz zu senken.

Sie schreiben: Dies ist ein weicher Default von jedem anderen Namen und die Zentralbanken werden alles tun, um die Schulden ihrer Bücher aufzublasen. Ich antworte, ja, es ist ein sanfter Zahlungsausfall, und durch die laufenden Gelddruckoperationen haben die Zentralbanken tatsächlich die Schulden auf ihre Bücher aufgebläht, aber das ist mit dem Mario Draghi 5. Juni 2014 Mandat der Negativzinsen endlich zu Ende Preise. Die weiseste aller Banken waren die Primary Dealers, die im Rahmen von POMO Zinsswaps forderten und erhielten und ab Januar 2014 Short-US-Treasuries, TLT, als Long-Duration-Trade, EDV: TLT, kauften. und die flatternde Renditekurve, FLAT, begann, da nun ihre Shortpositionen an Wert zuzunehmen beginnen und ihre Positionen in Zinsswaps mit steigendem Referenzzinssatz steigen. Der Tag der Berechnung der globalen Gesamtschulden - die Gesamtkreditmarktschulden stiegen von 28 Billionen Dollar im Jahr 2001 auf 53 Billionen Dollar im Jahr 2012.

Die Kompression von Generationen - 25 Millionen Erwachsene leben zu Hause bei ihren Eltern, weil sie arbeitslos oder unterbeschäftigt sind. DJ 30 Komponenten INFLATION ADJUSTED CHARTSAlcoa - AAAmerican Express - AXPBoeing - BABank of America - BACCaterpillar - CATChevron - CVXCisco - CSCODuPont - DDWalt Disney - DISGeneral Electric - GEHome Depot - HD Hewlett Packard - HPQInt.

Der britische Zinssatz hilft bei der Berechnung des realen Zinssatzes, indem er die Inflationsrate vom Zinssatz subtrahiert. Durch die Bestimmung des Trends können wir sehen, wohin die Inflation geht. Wenn die Basisratenlinie (blau) über der Inflationsratenlinie (rot) liegt, ist der reale Zinssatz positiv. Wenn die Basislinienlinie (blau) unter der Inflationsratenlinie (rot) liegt, ist der Realzinssatz negativ. Im Jahr 2000 wurden 1 Billion US-Dollar Schulden von Ausländern gehalten, heute sind es bis zu 6 Billionen US-Dollar.

Das Finanzsystem hat eine Rentierklasse geschaffen, die den Anlageertrag jagt, auch wenn die Wirtschaft nicht unbedingt wächst. Denken Sie also darüber nach, wenn Sie das nächste Mal von Taper-Gesprächen hören und sich auf mehr nicht berichtete Inflation einstellen, um die meisten Ihrer täglichen Lebenshaltungskosten zu verbrauchen. Wir geben weiterhin Geld aus, das wir ausländischen Investoren und unserer Fed, die den QE-Weg fortsetzen, nicht zukommen lassen. Warum sollte jemand zu irgendeinem Zeitpunkt eines Konjunkturzyklus eine garantierte Rendite erwarten, wenn die Realwirtschaft tatsächlich kontrahiert? Eine Generation von Menschen konnte sich einen starken Dollar, hohe Löhne und reichlich billige Güter leisten. Natürlich, und das ist der Grund, warum die Fed sich offen dafür einsetzt, die Zinssätze so niedrig wie möglich zu halten, selbst wenn sie völlig künstlich sind.

Da die meisten Amerikaner Geld und Schulden haben, scheint es, dass wir unsere Schulden an Global Yield Verfolger versteigern.

Wir haben ein Ausgaben-, Ertrags- und Finanzsystemproblem in der Art, wie Anreize strukturiert sind. In vielen Metropolregionen konkurrieren lokale Familien nun gegen große Immobilieninvestoren und in einigen Fällen gegen ausländische Investoren, die lediglich ein Haus kaufen, in dem sie leben können. Die Fed hat jetzt eine Bilanz von gut 4 Billionen Dollar (oder doppelt so groß wie Kalifornien) s jährliches BIP). Aus diesem Grund kommt es in vielen Bereichen der Wirtschaft zu einer Inflation, obwohl der VPI die Inflation in vielen Kategorien unterschätzt, darunter in den Bereichen Wohnen, Unterricht und Gesundheitsversorgung.

Die durchschnittlichen Zinssätze von persönlichen Darlehen

Wie Kreditbeträge variieren die Zinssätze unter den Kreditgebern. In der Regel jedoch verlangen Kreditgeber Kreditnehmer höhere Zinssätze für Privatkredite als für andere Arten von Krediten. Die durchschnittlichen Zinssätze für Privatkredite liegen laut BankBazaar.com zwischen 16 und 30 Prozent. Informieren Sie sich über die Preise, die mehrere Kreditgeber verlangen, bevor Sie einen Kredit bei einem bestimmten Kreditgeber beantragen.

Variable Vs. Fester Zinssatz

Vergleichen Sie die Zinssätze, bevor Sie sich für ein Darlehen entscheiden. Variable Zinssätze mögen zunächst niedriger erscheinen, aber der Zinssatz kann sich während der Laufzeit des Darlehens ändern, während ein fester Zinssatz unverändert bleibt. Die Wahl eines Darlehens mit einem festen Zinssatz könnte auf lange Sicht Geld sparen. Wenn Sie in Erwägung ziehen, einen Kredit mit einem variablen Zinssatz aufzunehmen, sollten Sie herausfinden, wie hoch die Zinsbegrenzung ist, um die Zinsen innerhalb eines bestimmten Zeitraums zu erhöhen. Lifetime-Zins-Caps begrenzen die Höhe der Zinsen, die ein Kreditgeber während der Laufzeit des Kredits berechnen kann.

Wenn Sie einer Kreditgenossenschaft angehören, bewerben Sie sich dort zunächst für einen persönlichen Kredit. Qualifizierung für einen ungesicherten Privatkredit könnte Ihnen einen Zinssatz ein bis zwei Prozentpunkte niedriger als eine Bank würde Ihnen bieten. Im Gegensatz zu Banken, die Gewinne erwirtschaften, sind Kreditgenossenschaften gemeinnützige Finanzinstitute, die ihren Mitgliedern Erträge zurückzahlen, indem sie ihnen niedrigere Zinssätze für Kredite anbieten. Obwohl keine Sicherheiten für persönliche Darlehen erforderlich sind, geben einige Kreditgenossenschaften Ihnen einen niedrigeren Zinssatz für das Darlehen, wenn Sie gegen Ihre Anzahlung Saldo borgen.

Sie können möglicherweise einen niedrigeren Zinssatz erhalten, wenn Sie einen Kredit bei einer kleinen Gemeinschaftsbank und nicht bei einem großen kommerziellen Bankinstitut beantragen. Dies gilt insbesondere, wenn Sie ein etablierter Kunde mit guten Krediten sind. Wenn Ihr Kredit-Score verbessert werden muss, ist eine Community-Bank oft flexibler bei der Kreditvergabe. Gemeinschaftsbanken bieten ihren qualifizierten Kunden weiterhin Privatkredite zu Zinssätzen zwischen durchschnittlich 5 und 12 Prozent an. Die Bedingungen können von Kunde zu Kunde variieren, abhängig von Ihrem Kredit, dem aktuellen Einkommen und der Länge der Geschichte mit dieser Bank.

Da die meisten persönlichen Darlehen als unbesicherte Kredite ausgegeben werden, stellen sie ein größeres Risiko für die Kreditgeber. Aus diesem Grund sind die Zinssätze für unbesicherte Privatkredite höher als für besicherte Kredite. Vermögenswerte, die als Sicherheiten verwendet werden, senken das Risiko für den Kreditgeber und senken dadurch den Zinssatz für das Darlehen. Kreditgeber denken, dass, wenn Sie etwas zu verlieren haben, Sie weniger wahrscheinlich bei der Rückzahlung des Darlehens ausfallen werden. In vielen Fällen kann der Zinssatz für einen ungesicherten Privatkredit mehr als 10 Prozent betragen, wie von LendingTree berichtet. Der Zinssatz für ein Home-Equity-Darlehen für die gleiche Menge an Geld ist in der Regel niedriger, und im Gegensatz zu den Zinsen, die Sie für ein Wohnungsbaudarlehen zahlen, sind die Zinsen für ein persönliches Darlehen nicht steuerlich absetzbar.

Zinssätze von Business-Darlehen

Kreditzinsen von Top-Banken / NBFCs (aktualisiert am 24. März, 2018)

Jede Bank hat unterschiedliche Kriterien, um ein Darlehen zu genehmigen, und daher unterscheidet sich auch der Zinssatz. Hier ist die Liste der am 24. März 2018 aktualisierten Zinssätze einiger wichtiger Banken.

Hinweis: MCLR ist die Mindestkapitalkostenquote.

Vergleich der Kreditzinsen von Top-Anbietern

Business Loans Zinsvergleich Top Banken / NBFC (aktualisiert am 24. März 2018)

Gebühren & Gebühren für Geschäftskredite (aktualisiert am 24. März 2018)

    • Für gesicherte Einrichtungen: Bis zu I-MCLR-6M + 4.75%
    • Für ungesicherte Einrichtungen (nicht unter CGTMSE-Schutz): Bis zu I-MCLR-6M + 8.50%
    • Für Einrichtungen, die von CGTMSE unterstützt werden: Bis zu I-MCLR-6M + 4.0%

Der Zinssatz für jedes Darlehen wird basierend auf der Bewertung von Geschäft, Kreditbetrag, Finanzen und Amtszeit bestimmt.</ p

Gemäß geltendem staatlichen Recht

Die Kommission für die Akkreditive & Bankgarantie

Bis zu 2,5% p.a. Die Provision wird anteilig nach Laufzeit und Betrag der nicht fondsgebundenen Fazilität in Rechnung gestellt

Die durchschnittliche Nutzung von etwa <50% - 0,50% p.a. auf die Differenz zwischen der tatsächlichen Auslastung und der durchschnittlichen vierteljährlichen Auslastung von 50%. Die Gebühren werden vierteljährlich erhoben. Anwendbar hauptsächlich für OD / CC-Einrichtungen

Verrechnet bis zu 4% der gesamten im System eingerichteten Limits, falls Anlagen während des Kreditvertrags von verschiedenen Banken übernommen werden. Diese Gebühren gelten nur im Falle der Übertragung des Guthabens (BT)

Es spielt keine Rolle, wie klein oder groß das Geschäft ist, um alle Funktionen Finanzierung ist von wesentlicher Bedeutung. Die Finanzierung wird nicht nur in Form von einmaligem Investitionskapital, sondern auch in regelmäßigen Abständen als Betriebskapital benötigt. Nicht jeder wird zu jeder Zeit Geld haben, um bei Bedarf in das Geschäft einzusteigen. Auch an manchen Tagen wird viel Geld benötigt, an anderen Tagen gar nicht. Wir alle werden uns freuen, ein Geschäftsdarlehen mit einem niedrigeren Zinssatz zu nehmen. Hier sind einige Informationen über Geschäftskredite und deren Interesse.

Zinssätze für Geschäftskredite bestehen hauptsächlich aus zwei Arten, bei denen Zinssatz und Zinssatz reduziert oder verringert werden. Diese werden hier im Detail erläutert:

ein. Verringerung oder Verringerung der Zinsen

Reduzierender oder sinkender Saldo ist der Zinssatz, der monatlich auf den verbleibenden Kreditbetrag berechnet wird. Bei dieser Technik umfasst das EWI Zinsen, die für den ausstehenden Kreditbetrag für jeden Monat zusammen mit dem Tilgungsprinzip zahlbar sind. Nach jeder EMI-Zahlung wird der ausstehende Kreditbetrag reduziert. Daher ist der Zinssatz für den folgenden Monat die Berechnung von Zinsen nur für den ausstehenden Darlehensbetrag. Berechnungsformel für diese reduzierende Verzinsung ist die Zinszahlung pro Zahlung = der Zinssatz pro Zahlung * der verbleibende Darlehensbetrag.

Zum Beispiel, wenn eine Person einen Kredit für den Betrag Rs 1, 00.000 mit einer Zinssenkung von 10% pa aufgenommen hat. für eine Amtszeit von 5 Jahren würde der EMI-Betrag mit jeder Rückzahlung des Monats sinken. Im ersten Jahr muss der Kreditnehmer Rs 10.000 als Zinsen zahlen; aber im zweiten Jahr wird es auf Rs reduzieren. 8.000 auf den reduzierten Grundbetrag von Rs. 80.000 und so weiter, bis zum letzten Jahr, in dem der Kreditnehmer nur Rs zahlen muss. 2.000 als Zinsen. Dies ist ein völliges Gegenteil von der festen Zinszahlungsmethode.

Der Pauschalzinssatz bezeichnet den Zinssatz, der während seiner Laufzeit auf den vollen Kreditbetrag berechnet wird, ohne zu berücksichtigen, dass die monatlichen EMI den Kapitalbetrag und damit den Zinssatz schrittweise senken würden. Daher ist der effektive Zinssatz deutlich höher als der nominale Pauschalsatz. Die Formel zur Berechnung des Festzinssatzes lautet Zinszahlung pro Zahlung = (Ursprünglicher Darlehensbetrag * Anzahl Jahre * Zinssatz p.a.) / Anzahl der Zahlungen.

Zum Beispiel, wenn ein Kreditnehmer ein Darlehen für den Betrag Rs 1, 00.000 mit der Option einer pauschalen Zinssatz von etwa 10% p.a. für eine Amtszeit von 5 Jahren, dann würde er zahlen müssen Rs 20.000, die die Hauptrückzahlung für die Höhe von (1, 00.000 / 5) + Rs 10.000 - 10% von diesem 1, 00.000is insgesamt ist Rs 30.000 Jahr für Jahr oder etwa Rs 2.500 jeden Monat. Während der Laufzeit des Darlehens zahlt der Kreditnehmer Rs. 1, 50.000 das ist (2.500 * 12 * 5).

Darüber hinaus folgen alle von Banken / NBFCs, mit denen Finance Buddha arbeitet, berechneten Zinssätze einem schriftlich niedergelegten Wertprinzip. Für weitere Details zum Tilgungsplan klicken Sie bitte hier.

Der Zinssatz für Geschäftskredite liegt im Allgemeinen zwischen 15% und 24% pa. Der endgültige Zinssatz hängt vom Profil des Kreditnehmers, der Kreditwürdigkeit, den Finanzdaten, dem vorhandenen Verschuldungsgrad, der Geschäftsstabilität, dem Branchenausblick und verschiedenen anderen Risikobeurteilungsparametern ab.

Faktoren, die Geschäftskredite Zinssätze entscheiden

Es gibt Hauptfaktoren, die den Zinssatz des Geschäftskredits bestimmen. Die folgenden 4 der Liste sind jedoch nachfolgend aufgeführt:

  • Credit Score: Alle Bewerber, die gute Kredit-Score haben, können in jede Bank gehen, um ein Business-Darlehen zu erhalten. Je besser Sie punkten, desto mehr Vorteile können Sie in Anspruch nehmen und der Zinssatz wird auch davon abhängen.
  • Zeit im Geschäft: Unabhängig davon, um welche Art von Geschäft es sich handelt, beträgt die Mindestbetriebsdauer zwei Jahre oder mehr. Je länger ein Geschäft besteht, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, einen Kredit zu erhalten.
  • Monatliche Einnahmen: Rendite oder Einkommen ist immer ein Schlüsselfaktor für jede Art von Darlehen. Für Geschäftskredite ist die Konsistenz ein Hauptfaktor. Alle Unternehmen haben zu unterschiedlichen Zeiten unterschiedliche Einnahmen, aber eine Konsistenz ist entscheidend. Der durchschnittliche Tagessaldo wird von Banken analysiert, um den Kreditbetrag und die Rückzahlungsfähigkeit zu bestimmen.
  • Sicherheit: Es ist die Sicherheit, die mit einer Bank verpfändet wird, um den Kredit in Anspruch zu nehmen, je mehr der Wert der Sicherheiten ist, desto mehr sind die Vorteile. Dies gibt den Banken eine Sicherheit, einen größeren Betrag anzubieten, da das Risiko gering ist. Die verschiedenen Arten von Sicherheiten sind Einlagen, Home Equity, Investment Real Estate und Ausrüstung.

Dinge zu vergleichen, bevor Sie sich für ein Business Loan bewerben

  • EMI pro Monat: Für diesen Faktor wird nicht nur der gegenwärtige Status in Betracht gezogen, sondern auch die vergangenen Aufzeichnungen der finanziellen Stabilität, die bei der Entscheidung über die Zahlungsfähigkeit pro Monat EMI eine große Rolle spielen. Es ist ein Schlüssel zum Erfolg in allen Bereichen, wenn Sie gute finanzielle Aufzeichnungen haben, kann dies den Zinssatz Prozentsatz entscheiden, Kreditbetrag und Amtszeit bei der Beantragung eines neuen Kredits. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren EMI mit dem überschüssigen Fonds bezahlen, der Ihre grundlegenden Bedürfnisse nicht beeinträchtigt. Es ist wichtig sicherzustellen, dass diese Zahlung ohne jeglichen Standard erfolgt, da dies Auswirkungen auf den CIBIL-Score hat.
  • Bearbeitungsgebühr: Es ist eine einmalige Zahlung an die Bank, um sie zu veranlassen, den Kreditbetrag zu verarbeiten. Es sind die zusätzlichen Kosten für die Servicegebühren. Dies ist nicht erstattungsfähig und es werden keine Zinsen auf dasselbe gewährt. Egal, welches Darlehen Sie suchen, diese Gebühr ist unvermeidlich und wird voraussichtlich in der Anfangsphase bezahlt werden.
  • Vorauszahlung: Wenn es jemals eine Chance gibt, den Kreditbetrag vor seiner Amtszeit zu schließen, kann dies mit zusätzlichen Vorauszahlungsgebühren geschehen. Dies wird auf den ausstehenden Saldo von der Bank, um die Service-Gebühren und andere Faktoren zu überprüfen berechnet.

Nutzen Sie den Business-Kredit-Option, um Ihre Reise in Richtung Ihres Traumes zu beginnen. Geld sollte niemals ein Aushängeschild sein, um in dieser Ära Geschäfte zu machen, wenn es genügend Optionen gibt.

Beste Möglichkeit, Geschäftskredite zu vergleichen

Stellen Sie sicher, dass die verschiedenen Faktoren mit anderen Banken und NBFCs verglichen werden, bevor Sie die endgültige Entscheidung über Ihren Geschäftskreditanbieter treffen. Die Faktoren, die berücksichtigt werden sollten, sind Zinssatz, Bearbeitungsgebühr und andere Gebühren, EMI, welche Art von Zins-Methode verwendet wird, was sind Förderkriterien, gibt es einen Bedarf an Sicherheiten oder nicht. Wie zuverlässig ist die Bank, welche Mindestanforderungen sind erfüllt und so weiter.

Das vorrangige Ziel des Eurosystems, zu dem auch die Bank von Slowenien gehört, ist die Gewährleistung der Preisstabilität. Das Eurosystem strebt mittelfristig Euro-Inflationsraten von unter, aber nahe 2% an.

Die Bank von Slowenien konzipiert, implementiert und beaufsichtigt ein System aufsichtsrechtlicher Vorschriften für sichere und zuverlässige Geschäfte von Banken und Sparkassen und gewährleistet finanzielle Stabilität durch die regelmäßige Überwachung und Analyse von Banken.

Zahlungssysteme und Wertpapierabwicklungssysteme (Abwicklungssysteme) sind ein wichtiger Teil der wirtschaftlichen und finanziellen Infrastruktur, die den Transfer von Finanzmitteln und Finanzinstrumenten zwischen Teilnehmern von Zahlungs- und Abwicklungssystemen ermöglichen.

Euro-Banknoten und -Münzen sind in Slowenien gesetzliches Zahlungsmittel. Die slowenische Bank stellt sicher, dass der slowenische Markt mit authentischer und passender Währung beliefert wird, tauscht Tolar-Banknoten und beschädigte Euro-Banknoten aus und verkauft Gedenk- und Sammlermünzen an Sammler und andere Bürger.

Aktuelle Daten, Datenreihen und statistische Publikationen

Die Bank von Slowenien veröffentlicht eine Reihe von Publikationen, die ihre Tätigkeitsbereiche abdecken. Im Mittelpunkt stehen die Analyse der Leistungsfähigkeit des Bankensystems, Prognosen zur wirtschaftlichen Entwicklung, die Überwachung von Direktinvestitionen und die internationalen Wirtschaftsbeziehungen.

Durchschnittlicher Handelsbankzinssatz für neue Kredite

Durchschnittlicher Handelsbankzinssatz für neue Kredite

Der Zinssatz für das Neugeschäft ist ein Nominalzinssatz, erhöht um einen Basiszins oder einen Zinssatz, der an die Euro-Wechselkursklausel und die Subvention gebunden ist. P.a. Der durchschnittliche Zinssatz für Neugeschäft beinhaltet keine administrativen oder sonstigen Kosten.

Die durchschnittlichen Zinssätze für neue Kredite werden auf der Grundlage der Daten der acht größten Banken berechnet, die nach dem Kriterium der Bilanzsumme ausgewählt werden. Neue Darlehen stellen neue Verträge im Referenzmonat dar. Die Daten für Verbraucherkredite an private Haushalte werden anhand repräsentativer Stichproben neuer Kredite erhoben (begrenzte Anzahl von Berichten, Mindest- / Höchstwert). Automatisch geänderte Konditionen von Kreditverträgen stellen kein Neugeschäft dar.

Der Zinssatz für das Neugeschäft ist ein Nominalzinssatz, der um einen Betrag erhöht wird, der dem Basiszins oder dem Zinssatz entspricht, der an die Euro-Austauschklausel und die jährliche Subvention gebunden ist. Der durchschnittliche Zinssatz für Neugeschäft beinhaltet keine administrativen oder sonstigen Kosten.

Alle Zinssätze sind nominal gewichtete arithmetische Mittelwerte, wobei der Wert einer bestimmten Art von Krediten das Gewicht darstellt, mit Ausnahme von Fremdwährungskrediten, bei denen das Wachstum des Wechselkurses nicht berücksichtigt wird.

Die Zinssätze werden nach ihrem Typ getrennt aufgeführt:

  • NOM = ein nominaler Zinssatz, ohne Indexierung,
  • TOM = ein Zinssatz ist an den Basiszins (TOM) gebunden,
  • D = ein Zinssatz ist an die Euro-Devisenklausel gebunden.

Die Jahresmittelwerte werden als einfache arithmetische Mittelwerte der monatlichen Daten berechnet.

Was sind die durchschnittlichen Student Loan Zinssätze?

Werbung für Student Loan Hero Advertiser

Unser Team von Student Loan Hero arbeitet hart daran, Produkte und Dienstleistungen zu finden und zu empfehlen, von denen wir glauben, dass sie von hoher Qualität sind und positive Auswirkungen auf Ihr Leben haben werden. Wir verdienen manchmal eine Verkaufsprovision oder eine Werbegebühr, wenn Sie verschiedene Produkte und Dienstleistungen für Sie empfehlen. Ähnlich wie beim Verkauf eines Produkts oder einer Dienstleistung sollten Sie das Kleingedruckte lesen und verstehen, was Sie kaufen. Wenn Sie Bedenken haben, wenden Sie sich an einen lizenzierten Fachmann. Student Loan Hero ist kein Kreditgeber oder Anlageberater. Wir sind weder am Kreditgenehmigungs- oder Anlageprozess beteiligt noch treffen wir Kredit- oder Anlageentscheidungen. Die Preise und Bedingungen auf unserer Website sind Schätzungen und können sich jederzeit ändern. Bitte machen Sie Ihre Hausaufgaben und lassen Sie uns wissen, wenn Sie Fragen oder Bedenken haben.

Der durchschnittliche Zinssatz für Studiendarlehen ändert sich periodisch und hat sich im Laufe der Zeit erheblich verändert, wobei die Raten für verschiedene Arten von Studiendarlehen um 6,94% oder mehr anstiegen, wenn variable Zinssätze für Studiendarlehen in den frühen 90ern eingeführt wurden weniger als 4% für einige Kredite im Jahr 2010.

Wenn Sie Geld für die Schule leihen, ist es wichtig zu verstehen, wie Student Loan Interesse funktioniert und um nach Darlehen mit den niedrigsten Raten zu suchen, um zu vermeiden, mehr als notwendig für Ihre Bildungsschulden auszugeben.

Student Loan Zinssätze können je nach der Art des Darlehens variieren, die Sie nehmen, also wenn Sie den durchschnittlichen Zinssatz für Studentendarlehen recherchieren, müssen Sie prüfen, ob das Darlehen ein Bundeskredit oder ein privater Kredit ist und ob es verfügbar ist Studenten, Doktoranden oder Eltern.

Im Folgenden finden Sie die Informationen, die Sie über Durchschnittskurse für verschiedene Arten von Krediten wissen müssen.

Durchschnittliche Studentendarlehen Zinssätze heute

Wenn es um die Zinssätze für Studentenkredite geht, gibt es technisch keinen "Durchschnitt", weil die Zinssätze von der Regierung jedes Jahr festgelegt werden und sich nicht aufgrund der Eigenschaften einzelner Kreditnehmer ändern. Das bedeutet, dass es für jede Art von Darlehen nur einen festgelegten Satz gibt.

Der durchschnittliche Studentendarlehenssatz variiert nur in Abhängigkeit von der Art des Kredits - einschließlich der Tatsache, ob es sich um einen Bundes- oder privaten Kredit handelt - und der Art des Abschlusses.

Die Sätze für private Studentenkredite werden dagegen von jedem Kreditgeber festgelegt und können je nach Qualifikation des Kreditnehmers variieren.

Federal Student Darlehen Zinssätze

Der durchschnittliche Zinssatz für Studentenkredite liegt 2017 zwischen 4,45% und 7,00%. Die Zinssätze für verschiedene Arten von Krediten sind wie folgt:

Fest: 5,75% bis 11,75%

Fixed 5,75% bis 11,75%

Fixed 5,75% bis 11,75%

Ein fester Satz von 6,75%

1-Monats-LIBOR + 10,0%

1-Monats-LIBOR + 10,0%

1-Monats-LIBOR + 8,00%

1% Zinssenkung bei Rückzahlung

1-Monats-LIBOR + 9.00%

1% Zinssenkung bei Rückzahlung

1-Monats-LIBOR + 9.00%

1% Zinssenkung bei Rückzahlung

1-Monats-LIBOR + 12.00%

1% Zinssenkung bei Rückzahlung

Voller Aufschub - 7.50% behoben

Voller Aufschub - 7.50% behoben

Historische Studentendarlehen Zinssätze

Obwohl die Zinsen auf Ihre Studentendarlehen akkumulieren können und es schwerer machen, den Kapitalbetrag abzuzahlen, sind die durchschnittlichen Zinssätze für Studentenkredite heute im historischen Vergleich ziemlich niedrig.

Sehen Sie sich an, wie sich die Leitzinsen in den letzten 20 Jahren verändert haben, mit einigen Highlights:

1992-93, 6.94% durchschnittliche Verzinsung von Studentendarlehen: Dies ist das Jahr, in dem variable Zinssätze für Studentendarlehen auftauchten. Wenn knapp 7,00% hoch genug erscheinen, bleiben die in der letzten Dekade ausgegebenen Kredite zu einem festen Satz von 8,00% bis 10,00%!

1993-94, 6,22% Rate: Das bundesstaatlich gestützte Direktkreditprogramm wurde vom Kongress gestartet, um den Kreditnehmern mehr Optionen als Banken zu geben.

1998-99, 7,46% Rate: Der Kongress hatte fälschlicherweise vorausgesagt, dass direkte Kredite die privaten Kredite vollständig ersetzt hätten, obwohl sie immer noch mehr als die Hälfte aller Studienkredite darstellten.

2008-09, 6,00% Zinssatz: Nach ein paar Jahren, als der Stafford Loan Zinssatz auf 6,8% festgelegt wurde, genehmigte der Kongress eine Reduzierung auf 6,00% für Federal Stafford Loans.

2010-11, 4,5% subventionierte Federal Stafford Loans, 6,8% andere Kredite: Der Gesetzgeber hat bankbasierte Bundeskredite abgeschafft und alle Kredite direkt zur Verfügung gestellt.

Im Jahr 2013 unterzeichnete Präsident Obama den Bipartisan Student Loan Certainty Act, der eine Änderung in der Berechnung der Zinssätze für Studentenkredite markierte.

Nach Angaben des Editoren-Netzwerks sind die effektiven Jahreszinsen für alle Kredite, die nach dem 1. Juli 2013 aufgenommen wurden, an den aktuellen 10-jährigen US-Treasury-Zinssatz gekoppelt. Das Gesetz begrenzt auch alle Stafford Darlehen zu 8,25% für Studenten und 9,50% für Absolventen.

Das Mandat von Obama sah auch vor, dass die Zinssätze zwar unverändert bleiben würden und es keine variablen Darlehen mehr geben würde, aber die durchschnittlichen Zinssätze für Studentenkredite könnten je nach Marktbedingungen schwanken.

Im Jahr 2017 kündigte Senator Richard Burr von North Carolina in einer Pressemitteilung, dass Studenten Darlehen Zinssätze in der Nähe von historischen Tiefständen wegen der Bipartisan Student Loan Certainty Act blieb. Burr erklärte, das Gesetz habe den Kreditnehmern Zinsen in Höhe von 58 Milliarden US-Dollar erspart, seit es in Kraft getreten sei.

Die Darlehenszinsen sind jedoch für neue Schulnehmer im Schuljahr 2017 bis 2018 gestiegen. MarketWatch gab an, dass die Entscheidung, die Zinsen zu erhöhen, von der Federal Reserve beeinflusst wurde.

Wenn Sie Ihre Darlehen vor Jahren aufgenommen haben, als die Zinssätze viel höher waren, oder zu einem Zeitpunkt, als Ihr Kredit-Score niedriger war als heute, könnte es sich lohnen, nach Möglichkeiten zu suchen, Ihren Zinssatz zu senken, damit Sie Tausende von Dollars sparen können Zeit.

Indem Sie Ihre Studentendarlehen refinanzieren, um Ihren Zinssatz zu senken, könnten Sie Ihre Rückzahlungskosten möglicherweise erheblich senken. Unser Studentendarlehen Refinanzierungsrechner kann Ihnen helfen zu bestimmen, ob Sie Geld sparen könnten, indem Sie Ihre Rate senken.

Natürlich ist die Refinanzierung nicht jedermanns Sache, also machen Sie Ihre Hausaufgaben, um herauszufinden, ob es eine gute Option für Sie ist. In der Tat können Sie mit den 10 Fragen zu fragen beginnen, bevor Sie Ihre Studentendarlehen refinanzieren, um herauszufinden, ob Refinanzierung die richtige Wahl für Sie sein könnte.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (8 оценок, среднее: 5.00 из 5)
Loading...
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

− 6 = 1

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

map