Eden: neue mobile plant Bouygues Telecom im Detail

Zeit auf seinen neuen Low-Cost Bouygues Telecom Abschied von Neo Evasio und Paketen, die nur sechs Monate nach ihrer letzten Aktualisierung, die Erneuerung wieder sein Portfolio von traditionellen Plänen, jetzt „Eden“ genannt Nach der Fokussierung.

Logo Bouygues Telecom
Bouygues Telecom kapitalisiert auf den Titel der Nummer eins Kundenbeziehung und beabsichtigt, diese Angebote für diejenigen, die eine Begleitung wünschen, als unabhängige Verbraucher im Gegensatz zu dem das Angebot B&Sie sind dazu bestimmt. Es verspricht somit eine weitere vereinfachte Versorgung und entspannt, auch und vor allem mehrere Maßnahmen zu ergreifen, um die externen Versuchungen entgegenzuwirken:
  • Von 3-Service Monate, wird die Planänderung nicht mehr Neubestellung zur Folge hat.
  • Am Ende des Verpflichtungszeitraumes, fordert Bouygues Telecom die Teilnehmer 24 Monate wieder in Eingriff in ein neues Mobil vorschlägt, aber zu einem Preis, dass mal niedriger als die einen neuen Kunden, durch eine nachträgliche Erstattung.
  • Im übrigen gelten die Preise für kostenlosen Handy-Plan werden automatisch, da das Terminal zurückgezahlt wurde.
Jedes der Pakete bleibt natürlich mit oder ohne Verpflichtung oder nicht mobil, aber es ist nicht möglich, 24 Monate zu verpflichten, ohne Handy-Paket, das den ersten Preis in jedem der Pakete erhöht.

Preise sind in der Regel niedriger, aber in der Regel auf Kosten der Quote, über die hinaus die Strömung der Internetverbindung zu 128 kbps angeflanscht ist. Bouygues Telecom startet im Gegenzug für die „Internet-Optionen“ (5, 7 und 14 Euro für 250 MB, 1 und 2 GB), mit dem die Geschwindigkeit im Gegensatz zu einem Anstieg gleichwertigen Angebote sein wird. Einige Ebenen abtreten auch ihren Platz zu anderen, reicheren und damit teurer.

Schließlich Abonnenten an bestehende Angebote werden am häufigsten daran interessiert, ihr Angebot aufrechterhalten wird, es sei denn, ihre Verwendung geändert hätte.

Eden classic

Als Nachfolger des klassischen Paket, das neue „Eden Classic“ entwickelt reibungslos. Wenn seine Vorgänger mit unbegrenzten SMS angereichert, enthält es nun Zugang zum Gemeinschafts Wi-Fi-Netzwerk des Betreibers. Was das Internet gelegentlich Zugang. Preise sind bestenfalls niedriger, stabil schlechter, aber beide Ebenen haben leider verschwunden (3 und 6 Uhr).

Bouygues Telecom Eden classic
Eden entspannen

Die neue „Eden entspannen“ gibt fälschlicherweise die Vereinfachung Wünsche zum Ausdruck von Bouygues Telecom, da es drei Ebenen auf fünf Evasio es ersetzt. Und nichts das Internet monatliche Quote variiert in Abhängigkeit von Anrufzeit abhängig verderben 500-350 MB unter 03.00 gehen. Visual Voicemail, einmal reserviert für High-End-Pakete, wird jedoch auf Anfrage enthalten. Es ist daher schwierig, über die Entwicklung der Tarife zu kommentieren, da es keine Äquivalenz ist. Anteilig, scheinen sie bleiben dennoch stabil.

Bouygues Telecom entspannen Eden
Eden Smartphone

Die neue „Eden Smartphone“ gelingt es sowohl Neo und Neo Smartphone, die schlimmste beide Halte: das Internet Quote von 1 GB für die ersten kaum niedrigere Rate als in der zweiten. VoIP ist weit verbreitet Betrachtung auf allen Ebenen, und das Modem jetzt Gebrauch aber Klemm von 10 MB pro Download enthalten ist noch in Kraft wahrscheinlich.

Bouygues Telecom Eden Smartphone
Die neue Reihe von Paketen „Bouygues Telecom Eden“ wird ab dem 14. Oktober 2011 zur Verfügung steht.Herausgegeben am 27.06.2012 um 19.23 Uhr