Nein, Sie sind nicht ein Upgrade auf Windows 10 gedrückt

Ein Screenshot, Ende der vergangenen Woche, etwas aufgeregt Leinwand Microsoft verhängten die Aktualisierung auf Windows 10 ohne weiteres. Ungenaue Informationen.


Microsoft wird mit allen Mitteln versucht, sein neues Betriebssystem zu verhängen. Alle? Nicht ganz. Denn wenn das Update kostenlos ist (bis Ende Juli), und wenn Microsoft schiebt tatsächlich seine OS über ein Fenster in sowohl intrusive und Anreiz hat der Redmonder Riese verteidigt immer auf Windows 7 Nutzer zu zwingen und Windows 8 den Sprung zu wagen.

Das Register noch zündet das Pulver vergangener Freitag ein Screenshot von der Website veröffentlicht. Es gibt dort ein Fenster, das nur die Wahl für ein sofortiges oder späteres Werk zu einem späteren Zeitpunkt zur Verfügung stellen, ohne die Möglichkeit, den Vorschlag abzulehnen (durch das Fenster zum Beispiel zu schließen).

Aktualisieren von Windows 10
Abgesehen davon, dass dieses Fenster kann nur erhalten werden, wenn ein Benutzer die Migration auf Windows ausdrücklich akzeptiert hat und akzeptiert die Bedingungen des Herausgebers. Das ist Mary-Jo Foley, Microsoft Spezialist Bachelor, die den Ursprung dieser Korrektur ist, Microsoft hat auch über eine Pressemitteilung veröffentlicht, sagte, dass " Installation von Windows 10 ist eine Wahl “.

Microsoft hat daher (noch?) Den Rubikon überschritten. Aber der Medienrummel erzeugt in diesen Tagen das Vertrauen wahrscheinlich proportional ist von der Redmond Riese Benutzer inspiriert, die sehr mäßig schmecken die „Vorschläge“ mehr qu'insistantes Migration auf Windows 10.

Ein Update kann teuer sein


Dies ist auch der Fall dieser Personen für das Chinko Projekt arbeiten. In der Mitte des zentralafrikanischen Waldes, diese Verteidiger von Wildtierleben (der Kampf gegen Wilderer und bewaffnete Milizen in der Region) mit Laptops von den Gebern betraut. Einer von ihnen wird verwendet, um die Kämpfer zu koordinieren. Und dieser Computer lief als Windows-10.

Dieser Vorgang verbrauchen wertvolle Bandbreite, die von der Gruppe benötigt, die nicht wirklich aufgeregt war sehr langsam, die notwendigen Karten, um ihre Manöver zum Download bereit. " Wenn ein Update aufgetreten war, wenn wir die Männer unter Beschuss Feind Standorten synchronisions, würde Microsoft haben buchstäblich Blut hatte auf Händen “.

Zum Lesen auf dem Thema:
  • Wie die automatische Installation von Windows 10 zu verhindern,
  • 10 gute Gründe, nicht auf Windows 10 aktualisieren
  • Seltsamer und kometenhafter Aufstieg von Windows 10 am 29. Mai
  • Windows 10: Aufmerksamkeit auf die geplante Update
  • Windows 10: Microsoft zwingt zahlt
  • Migrating Microsoft Windows 10: Wie seine Installationsschlüssel erstellen?
Herausgegeben auf 2016.06.06 um 16:37 Uhr