Video Feature: unsere Beratung gut zu schießen

Tipps für das Schießen gut

Digital Camcorder Sony DCR-DVD410 Wenn es eine Welt zwischen den Videos ist, kann auf dem kleinen und großen Bildschirm und die von Herrn Jedermann zu sehen ist, sind die Unterschiede nicht nur durch die Ausrüstung erklären verwendet und die in der Versammlung gesorgt. Was ein gutes Video von einem schlechten Video unterscheidet, diese sind oft sehr einfach, einen Plan übergeben, die fast die beste Stabilität zu finden, zusammengefasst werden können und nicht zu lange auf dem gleichen Thema zu verweilen.

Der Zweck dieses Artikels hat Tipps für Film nicht ist, Sie zu führen in der Auswahl der Materialien (ein Ordner wurde auf sie bereits ausgegeben), noch in den Montageschritte (Beseitigung von Fehlern, Scheduling Sequenzen, zusätzlich Musik, Kommentar oder Untertitel). Ihr Anwendungsbereich stromaufwärts ist, zum Zeitpunkt der Dreharbeiten, alle Ratschläge, wie Zweck gegeben, Ihnen zu helfen Makulaturraten oder reduzieren den Punkt zu können, minimieren den Montageschritt ignorieren ( das ist, was wir im letzten Kapitel auf dem Schuss / montiert erklärt). Alle Videos, die Sie zu diesem Thema finden Sie wurden auch von einer nicht-professionellen Kamera handgefertigt, so gut mit dem Kontext „Amateur“ in diesem Artikel beschäftigt bleiben. Sind Sie bereit, uns in dieser Reihe zu verbinden „zu tun“, „Don'ts“? nächste Seite > Herausgegeben am 13.12.2010 um 16.47 Uhr